Vollkorn Angry-Arrabiata

> Meal eintragen

Mikronähstoffe, Aminosäurenprofil bald verfügbar

101

g

Kohlenhydrate

52

g

Proteine

18

g

Fett

777

Kcal

Kalorien

Vollkorn Angry-Arrabiata

Know what you eat

Der Klassiker der deutschen Küche, oftmals einfachheithalber als Bolognese bezeichnet - Pasta, Tomatensauce, Hackfleisch - von uns fitnessgerecht aufbereitet. Durch das magere Rinderhackfleisch wird der Fettgehalt des Gerichts gering gehalten, die Vollkornnudeln tragen zu einer langanhaltenden Sättigung bei und die ausgewählten Gewürze bringen die nötigen Aromen und die Schärfe. Die eingelegten Angry Tomatoes runden das Gericht mit einer milden Säure und Würze ab.

Vollkorn Angry-Arrabiata

Verzehrhinweis

Wir empfehlen das Aufwärmen in der Mikrowelle. Den Deckel locker auf die Schale legen und etwa 3 Minuten auf höchster Stufe erwärmen. Die Aufwärmzeit kann je nach Gerät variieren.
Für die, die es würziger mögen, liegt eine Gewürzmischung bei.

Verzehrempfehlung_edited.png

Wo kommt was her?

Unser Gemüse wie auch unser Fleisch beziehen wir von Bauern aus der Region. Dabei achten wir auf hohe Qualität, kurze Lieferwege und eine möglichst nachhaltige Produktion. 

hinzufügen/weglassen

Inhalt

  1. Bowl gefüllt mit Vollkornnudeln, Arrabiata light, Angry Tomatoes

  2. Gewürzmischung Arrabiata Chlli


Zutaten

  • Rinderhackfleisch light

  • Tomatensaft

  • Tomaten Concase

  • Zwiebel Rot

  • Petersilie

  • Salz

  • Olivenöl

  • Kirschtomaten

  • Schalotte

  • Reisessig

  • Salz

  • Xucker

  • Senfkörner

  • Zitronenthymian

  • Knoblauchzehe

  • Vollkornnudeln

Allergene

Sellerie


CO2-Emission

Wie hat es dir geschmeckt?
Rate UsPoorFairGoodVery goodExcellentRate Us
Deine Preferenz fürs nächste mal vermerken?
Deine Preferenz fürs nächste mal

Feedback senden

Bedeteutung fürs Klima

2,79 kg

CO2-Emission

entspricht

19 km

mit dem Auto

Die CO2-Werte wurden im Rechner vom IFEU-Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg berechnet (IFEU, Heidelberg, 2016). Es wird darauf hingewiesen, dass die Werte nur für die unten aufgeführten Randbedingungen verwendet werden sollten, um Fehlinterpretation zu vermeiden. Einzelne Werte können unter anderen Rahmenbedingungen wie saisonaler / regionaler Anbau oder Flugtransporte teilweise deutlich anders ausfallen und um ein Mehrfaches höher bzw. niedriger liegen. Es wurden möglicherweise nicht alle Elemente erfasst, wie Gewürzpäckchen und Gratisproben.

Direkt Lieferungen nachhause verbrauchen zusätzlich um ein vielfaches mehr als gebündelte Lieferungen an Knotenpunkte/Abholstationen. Das liegt einerseits an den vermehrten Verpackungsmaterial, da jede Paket einzeln isoliert und gekühlt werden muss und andererseits an den Extralieferwegen. Deine Fitameals im Studio abzuholen fordert dich also zum Training zu gehen und ist klimafreundlicher. Informier dich über Abholstationen in deiner Nähe oder Empfiehl uns doch gleich in deinem Fitnessstudio!